Lexikon der Frauenkräuter

Lexikon der Frauenkräuter, von Margret Madejsky Pflanzliche Mittel erobern seit einigen Jahren zunehmend die Frauenarzt- und Hebammenpraxen. Antibiotische Kräuter wie etwa Bärentraube, Kapuzinerkresse und Knoblauch oder hormonartige wirkene Pflanzen wie Frauenmantel, Mönchspfeffer und Silberkerze konnten sich einen festen Platz in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe erobern. Doch das Pflanzenreich bietet unzählige weitere Frauenkräuter, deren Heilkräfte ein ganzes Frauenleben bereichern und hilfreich begleiten können. Auf der Grundlage ihrer langjährigen Forschung und heilpraktischen Erfahrung zeigt die Autorin, wie sich das trditionelle Pflanzenwissen in ein ganzheitliches Konzept zeitgemäßer Frauenheilkunde integrieren lässt. Egal ob Blasenentzündung, Endometriose , Kinderwunsch, Myom, Osteoporose , Menstruations-, Schwangerschafts- oder Wechseljahrsbeschwerden - hier werden Therapeuten, wie auch Frauen jeden Alters fündig.
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten