Oenothera biennis

Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante

Aussaat: Von April- Juli ins Freiland
Keimdauer:10- 15 Tage
Dauer bis zur Blühfähigkeit : 1 Jahr


Die Blüten öffnen sich gegen abend, duften nachts und verwelken etwa 24 Stunden später. Alle Pflanzenteile sind essbar, die Blüten sehr dekorativ z. B. im Salat.


Die Wurzel sieht schinkenartig aus (volkstümlicher Name der Nachtkerze ist Schinkenwurzel). Nachtkerzenöl, aus den Samen gewonnen, kann bei Ekzemen oder Neurodermits hilfreich sein.

Blütenfarbe gelb
Standort Acker/Feld, Gehölzrand, Bauerngarten, Blütenuhr, Duftbeet
Standortbedingungen sonnig, trocken
Lebensdauer zweijährige Pflanze
Blütemonat 6-9
Höhe (cm) 140
Verwendung Wildgemüse, Essbare Blüten, Heilpflanze
Tiere anlockend Bienen, Schmetterlinge, Hummeln, Vögel
Heimische Wildpflanze ja
Tausendkorngewicht (g) 0,4
Hoehenkategorie d.) 100-200
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten