Alchemilla vulgaris

Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante

Aussaat: Von Okt. - Dez. in Töpfe
Saat benötigt mehrere Wochen Kälteeinwirkung (0- 4 C)
und läuft ab April auf. Bis zur Blühfähigkeit: ca. 2 Jahre


Als Heilpflanze kann Frauenmantel im Klimakterium,bei Menstruationsbeschwerden, als Gurgelmittel (Gerbstoffe, Flavonoide) und bei unreiner Haut verwendet werden.Er wirkt krampflösend und blutstillend.


An den Blattzähnen bilden sich bei Feuchtigkeit Wassertropfen (Gutation), die sich oft in der Blattmitte sammeln. Die Alchemisten haben diesen Wassertropfen am Blattgrund eine besondere Heilkraft zugeschrieben haben.

Blütenfarbe grün
Standort Blumenrasen
Wiesenzugehörigkeit Blumenwiese
Standortbedingungen halbschattig, nahrhaft, frisch
Lebensdauer ausdauernde Staude
Blütemonat 5-11
Höhe (cm) 30
Verwendung Teepflanze, Wildgemüse, Gewürzpflanze, Essbare Blüten, Heilpflanze
Heimische Wildpflanze ja
Tausendkorngewicht (g) 0,5
Hoehenkategorie b.) 20-50
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten