Lychnis flos-cuculi

Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante

Aussaat: Von März - Juni ins Freiland
Keimdauer: 15- 25 Tage
Dauer bis zur Blühfähigkeit : 1 Jahr


Der Gattungsname leitet sich vom griechischen lychnos - Lampe, Leuchte ab, der Artname bedeutet Kuckucksblume (lat.) -


Feuchtigkeitszeiger, gering giftig (nierenschädigendes Saponin).

Blütenfarbe rosa
Standort Gräben und Ufer
Wiesenzugehörigkeit Feuchtwiese
Standortbedingungen halbschattig, sonnig, nahrhaft, frisch
Lebensdauer ausdauernde Staude
Blütemonat 5-7
Höhe (cm) 80
Tiere anlockend Bienen, Schmetterlinge, Hummeln, Käfer
Heimische Wildpflanze ja
Tausendkorngewicht (g) 0,1
Hoehenkategorie c.) 50-100
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten