Anthyllis vulneraria

Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante

Aussaat: Von März - Juni in Töpfe oder Schalen
Keimdauer: 10- 20 Tage
Dauer bis zur Blühfähigkeit : ca. 1 Jahr


traditionell als Wundheilmittel angewandt


enthält blutstillende Saponine u. Gerbstoffe Der Gattungsname leitet sich vom griechischen anthyllion = Blümchen ab, der Artname vom lateinischen vulnus = Wunde.

Blütenfarbe gelb
Wiesenzugehörigkeit Blumenwiese, Magerwiese
Standortbedingungen sonnig, warm, mager, kalkhaltig
Lebensdauer ausdauernde Staude
Blütemonat 5-8
Höhe (cm) 30
Verwendung Färberpflanze, Wildgemüse, Heilpflanze
Tiere anlockend Schmetterlinge, Hummeln, Vögel
Heimische Wildpflanze ja
Tausendkorngewicht (g) 2,5
Hoehenkategorie b.) 20-50
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten