Salvia officinalis

Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante

Aussaat: Von März - Juni in Töpfe oder Schalen
Keimdauer: 20- 30 Tage
Dauer bis zur Blühfähigkeit : ca. 1 Jahr


aromatisch, enthält ätherische Öle (enthält auch giftiges Thujon), kann als Gurgelmittel und bei Verdauungsbeschwerden angewendet werden. Der Gattungsname leitet sich vom lateinischen salvus - gesund ab.


Findet Anwendung bei Entzündungen des Mund- und Rachenraumes, bei Verdauungsbeschwerden sowie Nachtschweiß und bei Schweißausbrüchen in den Wechseljahren.

Blütenfarbe violet
Standort Bauerngarten, Kräutergarten
Standortbedingungen sonnig, trocken, kalkhaltig
Lebensdauer ausdauernde Staude
Blütemonat 6-7
Höhe (cm) 80
Verwendung Räucherpflanze, Teepflanze, Gewürzpflanze, Kräuterpflanze, Essbare Blüten, Heilpflanze
Tiere anlockend Bienen, Schmetterlinge, Hummeln
Tausendkorngewicht (g) 8
Hoehenkategorie c.) 50-100
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten